Logo Sabine Pielsticker Hypnose & Beratung in Olpe

Rauchentwöhnung

Endlich Schluss mit dem Rauchen – durch Hypnose 

Du hast den Wunsch, endlich rauchfrei dein Leben zu genießen?

Hier bist du richtig, wenn du dir das Rauchen schnell und einfach abgewöhnen möchtest. Lies jetzt, wie du mit Hypnose das Qualmen sein lässt und deine neue gesundheitsfördernde Einstellung nutzt, um endlich ohne den Glimmstängel auszukommen.

Ich unterstütze dich bei deinem Ziel, von den lästigen Zigaretten wegzukommen, die dich überall anlocken. Mit meiner Hilfe wirfst du die stinkenden Stängel schnell in die Tonne. Die Hypnose ist eine effektive und leicht anwendbare Strategie. Tritt mit mir in Kontakt und vereinbare dein erstes Beratungsgespräch.

Die Vorteile des Rauchens

Ein Raucher weiß, warum er raucht. Er erlebt viele angenehme Momente beim Qualmen, lernt neue Menschen in Raucherecken kennen und nimmt sich stets ein Anrecht auf seine fünf Minuten Raucherpausen. Er nutzt jede Gelegenheit, um die Zigaretten aus der Tasche zu kramen und sich eine anzuzünden. Nach dem Essen ist vor dem Essen. Ach, wie herrlich die Assoziation der glühenden und qualmenden Teerstange mit gemütlichen Augenblicken doch sei. Jeder Atemzug führt zum Glauben, dem inneren Stress zu entkommen. Das nächste Date mit der grazilen Kippe steht schon bevor.

Unbewusste Nachteile des Rauchens

Womöglich kennst du die Risiken des Qualmens gut. Schäden des Herz-Kreislaufsystems, Lungen- oder Mundhöhlenkrebs oder die Verminderung deiner Lebenserwartung. Dabei nenne ich lediglich eine kleine Auswahl von Konsequenzen, die das Rauchen verursacht. Doch das schreckt dich nicht ab. Damit bist du nicht allein. Viele Menschen ignorieren solche Informationen.

Es fühlt sich schlicht und einfach unangenehm an, sich die möglichen Schäden des Qualmens bei jedem Atemzug vor Augen zu führen. Selbst der finanzielle Aspekt hindert die meisten Raucher nicht daran, es sein zu lassen. Ganz abgesehen von der Zeit, die sie investieren, um an Zigaretten heranzukommen. Zeit ist die wichtigste Ressource, die wir Menschen haben. Schön wäre es, wenn jeder sie effizient für sich nutzt. Rauchentwöhnt. Schnell und einfach.

Starke Nerven bei der Rauchentwöhnung

Körper und Geist interagieren stets gemeinsam. Nikotinpflaster oder Nikotinkaugummis sprechen nur den Körper an. Der Geist aber bekommt keinen Zugang. Umgekehrt erreichst du den gleichen Effekt. Wenn du beispielsweise ein Rauchertagebuch führst, ist das zwar eine großartige Sache, aber dem Körper fehlt der Zugang. Im Falle des Rauchens reichen positive Gedanken nicht aus, um aufzuhören. Hier packst du die Ursache beim Kragen. Dafür brauchst du starke Nerven.

Schluss mit Rauchen – Sabine Pielsticker Hypnose & Beratung in Olpe

Rauchen abgewöhnen durch Hypnose

Die Sucht des Rauchens ist lediglich eine Folge. Das Nikotin trägt keine Schuld an der schlechten Angewohnheit. Der Grund sitzt in deinem Belohnungssystem. Du allein hast es in der Hand, was du für gut empfindest. Deine Bewertung spielt dabei eine große Rolle. Das Qualmen assoziierst du mit etwas Positivem. Deshalb fällt es dir nicht so leicht, den Zigaretten adieu zu sagen.

Doch die Willenskraft sitzt bereits in dir. Mit der Hypnose kann ich dir dabei helfen, deine wahren Bedürfnisse herauszufinden. Der Akt des Rauchens ist ein künstlicher Ersatz für unerfüllte Bedürfnisse. Der psychologische Aspekt dessen sprengt jedoch den Rahmen des Artikels.
Nach Abschluss aller Sitzungen schmeißt du bewusst und mit einer filigranen Leichtigkeit alle Teerstangen in den Müll.

Kontaktiere mich jetzt für mehr Informationen.